Netzwerktreffen – Agrar


Um wirtschaftliche, soziale und
geistliche Veränderungen anzustoßen,
ist oft „ein Schlüssel zu den Menschen“ entscheidend.

In vielen ländlichen Gebieten Afrikas, Asiens und Lateinamerikas prägt Landwirtschaft die Lebenswelt der Menschen. Agronomische und agrarsoziologische Lösungen müssen für die Herausforderungen der extremen Armut und des Hungers, und für die zunehmenden Auswirkungen des Klimawandels, gefunden werden. Historische Vorbilder wie Friedrich W. Raiffeisen und George W. Carver haben durch genossenschaftliche Ideen bei uns in Deutschland, oder durch die Nutzungsmöglichkeiten der Erdnuss in den USA stark dazu beigetragen, nachhaltige Veränderung ganzer Regionen zu bewirken. Was kann von ihnen für die heutige Zeit gelernt werden?

„Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele“. Unter diesem Leitsatz von Friedrich W. Raiffeisen möchten wir Praktiker aus der Missions- und Entwicklungsarbeit, Forscher und Studierende, sowie an dem Thema interessierte Personen und Investoren zu einem Netzwerktreffen zusammenbringen. Aus der Praxis heraus möchten wir uns austauschen und von der gegenseitigen Erfahrung profitieren.

Programm:

In kurzen Impulsreferaten, Diskussions- und Arbeitsgruppen, sowie abends in informellen Runden werden wir Fallstudien aus unterschiedlichen Projekten betrachten, sowie aktuelle Trends ergründen. Wir möchten voneinander wissen und lernen, welche Konzepte in welchen Regionen nachhaltig Wirkung erzeugen, und Synergien nutzen.

Kosten

Freitag – Sonntag: 120 €

Abendessen (Freitag 18:00 Uhr) bis Sonntag inkl. Mittagessen
Vollpension, Übernachtung im Mehrbettzimmer, inkl. Bettwäsche, inkl. Pausensnacks vormittags und nachmittags
EZ-Zuschlag für 2 Nächte:  20 €

Samstag – Sonntag 80 €

Brezelfrühstück 10:00 Uhr bis Sonntag inkl. Mittagessen
Vollpension, Übernachtung im Mehrbettzimmer, inkl. Bettwäsche,  inkl. Pausensnacks vormittags und nachmittags
EZ-Zuschlag für eine Nacht: 10 €

Samstag – Tagesgast 40 €

Brezelfrühstück 10:00 Uhr, Mittagessen, Kaffee, Abendessen


Zur Anmeldung