Doulos Hope ‚Äď Diener der Hoffnung

 

 

OM Schiffe erweitert ihre Flotte um ein weiteres Schiff. Auf dieser Seite berichten wir √ľber die Doulos Hope und wie Sie sich beteiligen k√∂nnen.

Jetzt spenden!

 

FAQ zur Doulos Hope

Warum jetzt ein neues Schiff?

Die OM-Schiffsarbeit m√∂chte dauerhafte, qualitativ hochwertige Beziehungen bauen, sich st√§rker in der Gesellschaft engagieren und gleichzeitig neue Regionen erreichen. Mit nur einem Schiff sind die M√∂glichkeiten begrenzt. Deshalb soll die Flotte der OM-Schiffsarbeit erweitert werden. Mit weiteren Schiffen kann ein einzelnes Schiff l√§nger bleiben und fr√ľher wiederkommen, um mehr Jesus-Nachfolger auszubilden und auszusenden, andere in ihrer Umgebung zu Jesus-Nachfolgern zu machen und Nacharbeit zu machen.
Die Logos Hope besucht in der Regel jährlich 15 bis 18 Hafenstädte. Jedes weitere Schiff kann pro Jahr weitere zehn bis zwölf Hafenstädte anlaufen.

Welche Bedeutung hat der Name Doulos Hope?

Dieser Name wurde zu Ehren des ehemaligen OM-Schiffes Doulos (1977 bis 2010) und als Ergänzung zum aktuellen Schiff Logos Hope (seit 2009 im Betrieb) gewählt.

Die Doulos war jahrelang das √§lteste noch seet√ľchtige Passagierschiff der Welt und hatte den weltweit gr√∂√üten schwimmenden B√ľcherladen an Bord. In √ľber 32 Jahren wurden √ľber 22 Millionen Besucher in 601 Hafenst√§dten in 108 L√§ndern willkommen gehei√üen. Die Doulos legte 360 000 Seemeilen zur√ľck, was 16 Weltumrundungen entspricht.

Die Logos Hope folgte auf die Logos (1970 bis 1988) und Logos II (1988 bis 2008) und hat seit 2009 fast 8 Millionen Besucher in 163 Hafenst√§dten in 70 L√§ndern besucht. Sie legte bisher √ľber 108 000 Seemeilen zur√ľck.
√úbersetzt bedeutet der Name Doulos¬†Hope: ‚ÄěServant of Hope / Diener der Hoffnung‚Äú.

Wie groß ist die Doulos Hope?

Gewicht: 3.370 BRT Länge: 85,5 m
Breite: 14 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 12,5 Knoten
Höchstgeschwindigkeit: 13,5 Knoten
Decks: 6

Die Gr√∂√üe des Schiffes bietet die M√∂glichkeit, √ľber 160 Besatzungsmitglieder an Bord unterzubringen.
Die Doulos¬†Hope wurde 1991 in der Flenders-Werft in L√ľbeck, Deutschland gebaut.

Was wird während des Umbaus gemacht?

Der Umbau wird voraussichtlich zwölf bis 18 Monate dauern und findet in Asien statt.

Unter anderem beinhalten die Umbau-Maßnahmen folgendes:

  • Einbau B√ľcherlager und B√ľcherladen
  • ‚ÄěSchiffs-T√úV‚Äú
  • √úberholung der Maschinen
  • Einbau einer Filteranlage f√ľr Schmutzwasser
  • Umbau einiger Kabinen

Wie wird das neue OM-Schiff finanziert?

Im Vorfeld wurden nicht nur viele verschiedene Schiffe begutachtet, sondern auch ganz gezielt nach Finanzen f√ľr das neue OM-Schiff geschaut.
So kann das Schiff nun ‚Äď auch Dank gro√üz√ľgiger finanzieller Unterst√ľtzung aus Deutschland ‚Äď zu einem g√ľnstigen Preis gekauft werden.

Die Doulos¬†Hope wird von OM mit kompletten M√∂belinventar √ľbernommen ‚Äď darunter eine komplette K√ľche mit Geschirr, voll ausgestatteter G√§ste- und Besatzungskabinen, Werkst√§tten, Caf√©, Speisesaal, Krankenstation sowie B√ľros mit entsprechendem Zubeh√∂r.

Wie kann man sich beteiligen?

Auch wenn wir das Schiff kaufen konnten, werden noch weitere Spenden f√ľr den n√∂tigen Umbau ben√∂tigt.

Hier Spenden

 

Informiert bleiben:

In unserem ‚ÄěWeltenver√§nderer Newsletter" informieren wir regelm√§ssig √ľber die Doulos Hope und √ľber weitere Neuigkeiten aus der OM-Welt. Abonnieren Sie den Newsletter jetzt.
Gerne können Sie auch die Social-Media-Kanäle der OM-Schiffsarbeit abonnieren und viele Infos erhalten.

 

Weitere Infos in der Pressemeldung

Aktuelle Infos zum Umbau

Helfende Hände und ein offenes Herz

√úber zehn Jahre tr√§umte Ruth davon, Menschen √ľberall auf der Welt zu helfen. Jetzt hat Gott sie ausgesandt, um an der Seite ihres Mannes auf dem neuestem OM-Schiff zu dienen.

Weiterlesen

So können Sie Sich beteiligen!

Auch wenn wir das Schiff kaufen konnten, werden noch weitere Spenden f√ľr den n√∂tigen Umbau und den weitere Betrieb ben√∂tigt. Sie k√∂nnen Sich √ľber das Spendenformular beteiligen:

ALTRUJA-PAGE-IP84

Falls Sie keine Online-Spende t√§tigen m√∂chten, k√∂nnen Sie unsere Arbeit auch gerne durch eine √úberweisung unterst√ľtzen.

OM Deutschland
Evangelische Bank Kassel
IBAN: DE47 5206 0410 0000 5072 45
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Doulos Hope

Verwendungszweck:
Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihre Adresse sowie (wenn bekannt) Ihre OM-Freundesnummer an, das erleichtert die Zuordnung Ihrer Spende.