Kunstforum 2019

 

 

 

‚up‘

Aufwachen
Aufstehen
Neues wagen
Verantwortung übernehmen
Kunst mit Gottes Augen sehen
Verändern, gestalten & erschaffen
Über eigene Begrenzungen hinauswachsen
Gesellschaftsrelevant sein
Gott vertrauen
Getragen sein

Das Kunstforum ist eine Konferenz für Künstler aller Richtungen, Altersgruppen und unterschiedlicher geistlicher Prägung, die sich gegen­seitig ermutigen, Leben, die Hoffnung des Glau­bens und Schönheit in unsere Welt hineinzu­bringen. Es schafft Raum für Horizonterweite­rungen, Begegnungen, praktisches Kunstschaf­fen und künstlerisches Crossover.

Workshops aus den Bereichen Visual Art, Tanz, Theater, Poetry, Musik u. a. helfen, im eigenen Schaffen zu wachsen. Es wird viel Raum geben, um über den Glauben und dessen Auswirkun­gen auf Kunst und Gesellschaft nachzudenken.

Dem Kunstforum ist „Art Impact“ vorgeschaltet – ein inspirierender optionaler Seminartag am 25.04.19 über die Wechselbeziehung zwischen Kunst, Glaube und Gesellschaftsrelevanz. „Art Impact" startet um 09:30 Uhr. Eine Anreise am Vortag ist möglich. Infos und Programm „Art Impact"

Als Location dient eine große Industriehalle, in deren Mitte an der Fassade eines Turmes übergroße Kunstwerke entstehen werden. Die Artists Lounge bietet Raum zum Genießen, für Begegnungen mit anderen Künstlern und auch der lokalen Bevölkerung und Live Art.

Am Samstagabend findet unter dem Motto „mehrWERT“ ein Kunstevent für die Öffentlichkeit statt.

Offizieller Start des Kunstforum: 25. April um 18:00 mit dem Abendessen.

Für wen ist das Kunstforum: Das Kunstforum wird sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene und professionelle Künstler etwas bieten. Unser Wunsch ist es, dass diese Mischung eine Bereicherung für alle ist, ohne Konkurrenzdenken. Beim Kunstforum steht nicht allein die Technik im Mittelpunkt. Der Künstler soll auch entdecken, wo sein Platz ist und was mit Gott möglich ist.

Zu den Workshops

Ich möchte weitere Infos  per E-Mail

Übernachtung: OM Deutschland bietet Übernachtungsmöglichkeiten in reinen Mehrbettzimmern und einer geringen Anzahl 2-Bett-Zimmern an (in erster Linie für Ehepaare reserviert). Weiter besteht die Möglichkeit, mit eigener Luftmatratze und Schlafsack im Massenlager zu übernachten. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten finden sie auf der Homepage der Stadt Mosbach.

Zur Anmeldung

Anmeldeschluss: 14.04.2019

Kosten für die Konferenz, ohne Übernachtung und Frühstück:
Kunstforum inklusive „Art Impact“: 260 €
Kunstforum: 210 €
Kunstforum inklusive „Art Impact“, Studierende und Auszubildende: 170 €
Kunstforum, Studierende und Auszubildende: 140 €

In den Konferenzgebühren sind 40 € Anmeldegebühr enthalten.

Übernachtungskosten OM Deutschland, inklusive Frühstück:
Ab Mittwoch, 24.04, Mehrbettzimmer: 100 €
Ab Mittwoch, 24.04, Massenlager: 45 €
Ab Donnerstag, 25.04, Mehrbettzimmer: 75 €
Ab Donnerstag, 25.04, Massenlager: 35 €

OM-Deetken-Mühle: Anmeldung, Essen, Übernachten, Workshops, Parkplätze
Fabrikhalle: Plenumsveranstaltungen, Ausstellung Mehrwert, Artists Lounge, Workshops

PDF icon pdf-Flyer zum Download und weitergeben