Neuigkeiten

R74364

Die Hoffnung, die nur Gott schenken kann

‚Jeevanam‘ ist ein Sanskrit-Wort, das ‚Leben schenken‘ bedeutet. In einer kleinen Stadt in Indien, außerhalb der Stadt Hydrabad, ist Jeevanam auch ein Missionsprojekt, das Menschen, die mit HIV und Aids leben, Hoffnung bringt.

weiterlesen
Blick in die Räume des Teams in Chemnitz

Wer Abenteuer liebt, ist hier richtig

Unser Team in Chemnitz leistet eine großartige Arbeit unter Geflüchteten aus dem Nahen Osten und Afghanistan und hat viele spannende Projekte, die Menschen zu Jesus einladen – und genau dafür suchen sie dringend Unterstützung!

weiterlesen
R72513

Wo Hoffnungslosigkeit ihre Macht verliert

Am 6. Februar 2023 erschütterte ein Erdbeben der Stärke 7,8 die Türkei und umliegende Länder, doch Gott ist am Wirken auch in schmerzlichen Zeiten.

weiterlesen
R71720

Für einen Einzigen im Publikum

Als Kind träumte Taylor davon, die Welt zu bereisen. Heute macht sie als Videografin bei OM Filme über Projekte rund um den Globus, die die Gemeinde Jesu ermutigen, sich in Gottes Plan für Mission einzubringen.

weiterlesen
R67851

Liebe schreibt sich Z-E-I-T

Vertrauen innerhalb des persönlichem Umfelds aufzubauen, ist für die wirkungsvolle Weitergabe der Liebe von Jesus grundlegend, erzählen Anna und Noah.

weiterlesen
R57459

Helfende Hände und ein offenes Herz

Über zehn Jahre träumte Ruth davon, Menschen überall auf der Welt zu helfen. Jetzt hat Gott sie ausgesandt, um an der Seite ihres Mannes auf dem neuestem OM-Schiff zu dienen.

weiterlesen
R73937

Heilung durch Einheit in Jesus

Weil Manuel selbst die Liebe Gottes und seine kraftvolle Person erlebt hat, gibt er heute in Israel jedem, den er trifft, das Evangelium weiter.

weiterlesen

Persönlich Gott in der Mekong-Region erleben

Herzliche Einladung zu einer Visionsreise in die Mekong-Region
und auf unser neues OM-Schiff, die Doulos Hope!

weiterlesen
R73656

Tore schießen und Verbindungen schaffen

Ricardo verbindet seine Leidenschaft für Fußball und seinen Glauben an die lebensverändernde Kraft des Evangeliums, um Kinder durch den Sport zu erreichen.

weiterlesen
R73694

Und macht zu Jüngern

Von Rumänien über Bulgarien bis Griechenland lernen Menschen Jesus Christus kennen.

weiterlesen
Lobpreis bei der Hauptveranstaltung von TeenStreet

Tiefgehend, mutig und voller Freude

Teenager aus über 20 Ländern erleben Gott bei TeenStreet. Sie wurden ermutigt, ihren Glauben mutig und sichtbar zu leben. Unter dem Motto „SEEN“ (gesehen) tauchten sie tiefer in die Geschichte des Propheten Daniels ein und erfuhren, wie er und seine drei Freunde in einem fremden Reich ihren Glauben authentisch lebten.

weiterlesen
R59604

Gesprächiger Beruf, gesprächige Mission

Türen öffnen und schließen sich, während Jena die Liebe Christi durch ihr Leben auf der arabischen Halbinsel weitergibt.

weiterlesen
R72377

Gemeindegründung unter Ukrainern

Eine christliche Gemeindearbeit in den Niederlanden wandelte sich von einer Arbeit für Ukrainer zu einer Arbeit von Ukrainern.

weiterlesen
R69727

Jesus im Heiligen Land begegnen

Ein Moment des Gehorsams brachte zwei Männer dazu, sich für Jesus zu entscheiden – trotz der Gefahr, ihren Lebensunterhalt zu verlieren.

weiterlesen
Die gemeinsamen Lobpreiszeiten sind ein Höhepunkt von TeenStreet © Jean-Marcel Möller, TeenStreet/OM

TeenStreet 2023 möchte jungen Glauben fördern

Zu TeenStreet, dem Teenagerevent von OM, kommen vom 29. Juli bis 5. August 2023 insgesamt 2500 Personen aus ganz Europa nach Offenburg. Unter den Teilnehmern sind 1300 Teenager, darunter 309 Deutsche.

weiterlesen
R29161

Gott baut seine Kirche

Algerische Jesus-Nachfolger erzählen, wie Gott auf wundersame Weise Menschen zu sich zieht – trotz anhaltender Christenverfolgung im Land.

weiterlesen
R38236

Wandern und von Jesus erzählen

Der Jakobsweg ist nicht nur etwas für Naturliebhaber, Wanderenthusiasten und Liebhaber historisch-religiöser Pilgerwege. Er ist auch für Jesus-Nachfolger da, die nach einer Möglichkeit suchen, vom Evangelium zu erzählen.

weiterlesen
Blick auf die OM-Deetken-Mühle beim Freundestreffen von OM Deutschland

Volles Haus beim OM-Freundestreffen

Über 650 Gäste kamen am ersten Juliwochenende auf das Gelände der OM-Deetken-Mühle in Mosbach zum OM-Freundestreffen.

weiterlesen
R72103

Gottes Wort kehrt nicht leer zurück

Inspiriert durch die Art und Weise, wie er selbst zum Glauben kam, engagiert sich ein OM-Mitarbeiter in Zentralasien leidenschaftlich im Bereich der digitalen Medien.

weiterlesen
R72348

Die Hoffnung bewahren in schweren Zeiten

Nothilfe zu leisten, ist für das OM-Team im Sudan nichts Neues. In dieser schweren Krise helfen sie, denen beizustehen, die es am dringendsten brauchen.

weiterlesen

Seiten